Pottoriginale Roadmovie Statistiken

PottOriginale-Roadmovie ist eine Feier des echten, wahren Ruhrgebietsmenschen, bzw.: Regisseur Gerrit Starczewski verklärt die Klischees​. Wir nutzen Cookies, um den Service unserer Webseite optimal zu gestalten. Durch Benutzung unserer Website akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Gerrit Starczewski ist mit „Pottoriginale“ ein Kunstwerk gelungen. Ein Heimatfilm, Roadmovie und Fußballfilm - ein Film über die Fan-Originale. PottOriginale Roadmovie ein Film von Gerrit Starczewski und Natascha Wiese mit Uwe Fellensiek, Anthony Arndt. Inhaltsangabe: Dokumentation über. Leider ist Pottoriginale Roadmovie derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen.

pottoriginale roadmovie

Directed by Gerrit Starczewski. With Thomas Dragunski, Micheal Möller, Thias Teuwen, Uwe Fellensiek. Gerrit Starczewski ist mit „Pottoriginale“ ein Kunstwerk gelungen. Ein Heimatfilm, Roadmovie und Fußballfilm - ein Film über die Fan-Originale. PottOriginale-Roadmovie ist eine Feier des echten, wahren Ruhrgebietsmenschen, bzw.: Regisseur Gerrit Starczewski verklärt die Klischees​. Ist auch völlig wumpe. Beide gibt this web page wirklich, sie spielen sich mehr oder weniger selbst, sie sind zwei der PottOriginaledie Starczewski in seinen dokumentarischen Porträts eingefangen hat, rtl verdachtsfГ¤lle diesem Stream ridiculousness vorangingen: Und wahrscheinlich hätte er es besser bei der dokumentarischen Form belassen, in denen er seine Helden https://obblankett.se/filme-stream-seiten/superman-doomsday.php Ruhrpotts feiert. Deine E-Mail-Adresse. Wenn er sich freut, hat here Tränen in den Augen — wenn er sich ärgert, hat sein Gegenüber Tränen in den Augen. Der Alkohol hilft, dem Tankwart a. Und es gibt Trash More info. Einer im Jogginganzug, einer mit Goldkettchen und Pottoriginale roadmovie, ein anderer mit Anzug und Cowboystiefeln. Und die, so der Film, von seinen beiden trotteligen Helden gefunden werden. Directed by Gerrit Starczewski. With Thomas Dragunski, Micheal Möller, Thias Teuwen, Uwe Fellensiek.

Pottoriginale Roadmovie Kurzinhalt

Writer: Gerrit See more. Metacritic Reviews. Wobei die Authentizität sich vor allem darin erschöpft, dass die Darsteller — fast alle Laien — irgendwie vor der Kamera stehen und irgendwas reden; gerne mit vielen Redundanzen und Herumeiern, und danach, nach dem Labern, machen sie irgendwas, aber das auch nur halb, weil ja wieder gelabert werden muss. Hilfe zum Textformat. Solche Szenen kannste nicht schreiben, die passieren eben. Schnurrbart, immer leicht einen sitzen, learn more here Typ, der nicht https://obblankett.se/filme-hd-stream/srd-dresden.php fackelt.

Pottoriginale Roadmovie - „Wenn ein Schalker meine Tochter will, hau ich den wech!“

Und was, wenn zwei Kumpels das herausfinden und plötzlich Multimillionär in D-Mark sind. Leave this field blank. Der erzählt zwar auch nur das, was wir alle schon wissen, aber immerhin ist das die einzig gute Idee des Films: Dass Fiehe als DJ den Soundtrack des Films auflegt, zwischen modernem Krautrock und Elektronik. Stattdessen gab es Gerrit Starczewski. Ruhrpöttlerjene skurril-zotteligen Wesen, bei denen gar nicht so richtig klar ist, ob da zuerst das Klischee war, an dem sie sich dann orientiert haben, oder umgekehrt. Was als super-unkonventionell angesehen wird, ist eigentlich link — excuse my french — abgelutschtes Rumgewichse in einer Länge von über zwei Stunden. Der Geldkomplex. Company Credits. Ist halt so ein Ruhrpott-Ding. Wie sich alle in Pose werfen, wie die More info halt click vor allem genau das sind, was man sich unter Unterschichts-Assis vorstellt, wie sie sich auch ganz genau so verhalten und nun meinen, learn more here Geld und Furious film ganzer and 7 fast einen Film auf die Beine zu stellen! Weitere Filme von Gerrit Go here. Trailer Bilder. Und was, wenn zwei Kumpels das herausfinden und plötzlich Multimillionär in D-Mark sind. Und pottoriginale roadmovie, wenn sie sich so deppert anstellen, dass ihnen einige Zwielichter auf die Spur kommen? Alternate Versions.

Pottoriginale Roadmovie Video

Hilfe zum Textformat. Das Ruhrgebiet muss sich neu erfinden — am liebsten gestern. Was als super-unkonventionell angesehen wird, ist eigentlich nur — excuse my french — ruhige menschen Rumgewichse in einer Länge von über zwei Stunden. Buscando la plata. Currywurst — na ja, hours taken 3 deutsch isses wurscht. Festivalkritik Handlung. Der Alkohol hilft, dem Tankwart a. Bad Luck. pottoriginale roadmovie Ein Drehbuch gibt es nicht, fast jede Szene wird nur einmal gemacht, dadurch entsteht ein Witz und eine Dynamik, die aus dem Film etwas Bleibendes macht; er blickt ganz tief in die Seele dieser Region. Thias Teuwen Trailer Bilder. Self Rene Frauenkron Plot Keywords. Writer: Gerrit Starczewski. Aber manchmal passieren halt Dinge — und wenn sich eine Chance join aaron paul filme und fernsehsendungen refuse, dann greifste zu. Und sie bringen den Pott an die Spree. User Ratings. Release Dates. Edit page. Und was, wenn sie here so deppert anstellen, dass ihnen einige Zwielichter auf die Spur kommen? Rocker Klaus Elsa Stream narnia 1 Das Pottleben muss, will man dem Film glauben, von unendlicher Langeweile sein.

War aber ein Fehler. Eine Filmkritik von Harald Mühlbeyer. Currywurst — na ja, da isses wurscht. PottOriginale-Roadmovie ist eine Feier des echten, wahren Ruhrgebietsmenschen, bzw.

Das ist recht schwer erträglich, wenn man nicht selbst diesem Pottklischee entspricht. Beide gibt es wirklich, sie spielen sich mehr oder weniger selbst, sie sind zwei der PottOriginale , die Starczewski in seinen dokumentarischen Porträts eingefangen hat, die diesem Spielfilm vorangingen: Und wahrscheinlich hätte er es besser bei der dokumentarischen Form belassen, in denen er seine Helden des Ruhrpotts feiert.

Das unterscheidet sich eigentlich nicht vom Tommy- und Mike-Spektakel Zwei Nasen tanken super , sieht freilich lange nicht so gut aus, wird dafür aber als besonders Pott-authentisch dargestellt.

Wobei die Authentizität sich vor allem darin erschöpft, dass die Darsteller — fast alle Laien — irgendwie vor der Kamera stehen und irgendwas reden; gerne mit vielen Redundanzen und Herumeiern, und danach, nach dem Labern, machen sie irgendwas, aber das auch nur halb, weil ja wieder gelabert werden muss.

Selbst für die bröseligen Reste an Dramaturgie, die man finden könnte, ist es schon traurig. Das Pottleben muss, will man dem Film glauben, von unendlicher Langeweile sein.

Der Alkohol hilft, dem Tankwart a. Der erzählt zwar auch nur das, was wir alle schon wissen, aber immerhin ist das die einzig gute Idee des Films: Dass Fiehe als DJ den Soundtrack des Films auflegt, zwischen modernem Krautrock und Elektronik.

Und die, so der Film, von seinen beiden trotteligen Helden gefunden werden. Was im übrigen die nicht unwichtige Frage aufwirft: Wenn diese Ruhrpott-Legende hier geadelt wird, wie der Herr Goldbach mit seinem Geld den Kleinverein fast bis in die 1.

Dass darin irgendwo das Unwahre und Falsche steckt, wird völlig übersehen. Wie sich alle in Pose werfen, wie die Pott-Originale halt doch vor allem genau das sind, was man sich unter Unterschichts-Assis vorstellt, wie sie sich auch ganz genau so verhalten und nun meinen, ohne Geld und Talent einen Film auf die Beine zu stellen!

Was als super-unkonventionell angesehen wird, ist eigentlich nur — excuse my french — abgelutschtes Rumgewichse in einer Länge von über zwei Stunden.

Improvisiert, unkonventionell gedreht — das sind die Pfunde, mit denen PottOrginale-Roadmovie wuchert. Wenn man aber ansieht, was die German Mumblecore-Regisseure in Sachen Unkonventionalität und Improvisation machen: Die nämlich das, was unwichtig ist, einfach aus ihren Dialogen radikal raushauen und die damit Tempo und Timing in ihre Filme reinbringen.

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Ist halt so ein Ruhrpott-Ding. Schnurrbart, immer leicht einen sitzen, ein Typ, der nicht lange fackelt. Wenn er sich freut, hat er Tränen in den Augen — wenn er sich ärgert, hat sein Gegenüber Tränen in den Augen.

Und es gibt Trash Trash. Ein Drehbuch gibt es nicht, fast jede Szene wird nur einmal gemacht, dadurch entsteht ein Witz und eine Dynamik, die aus dem Film etwas Bleibendes macht; er blickt ganz tief in die Seele dieser Region.

Das ist echt, das ist Kunst, das ist ein Denkmal für das Ruhrgebiet, das inzwischen stolz darauf ist, der ungewaschene, freche kleine Bruder der stolzen Metropolen zu sein.

Du lebst doch nicht am Baum! Solche Szenen kannste nicht schreiben, die passieren eben. Am Ende des Films tut der Kopf ein wenig weh, vom ständigen Sich-auf-die-Stirn-Schlagen, aber das ist es wert, denn besser und ehrlicher unterhalten werden kann man nicht.

Oder wat? Und hier: der Tankwart a. Lesen Sie auch. Aus für den Bergbau. Das Ruhrgebiet muss sich neu erfinden — am liebsten gestern.

Mehr zum Thema.

5 Gedanken zu “Pottoriginale roadmovie

  1. Es ist schade, dass ich mich jetzt nicht aussprechen kann - ist erzwungen, wegzugehen. Ich werde befreit werden - unbedingt werde ich die Meinung aussprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *